Unsere Leistungen

Dienstleistungen des CeMIT in den einzelnen Phasen der medizintechnischen Innovation:

  • Medizinische Beratung
  • Projektmanagement
  • Mentoring/Coaching
  • Versorgungsanalysen
  • Beratung in regulatorischen Fragestellungen
  • Usability-Studien
  • Forschungs- oder Entwicklungsdienstleistungen
  • klinische Machbarkeitsstudien
  • klinische Prüfungen
  • Marktvalidierung
  • Erstattungsberatung
  • Marktzuganstest
  • Hospitation eintägig/mehrtägig

Wir über uns

Startup- sowie kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) in der Medizintechnik haben es gegenüber den etablierten Unternehmen schwer, Kooperationen mit Universitätskliniken und/oder anderen Versorgern einzugehen.

Die zentralen Partner des Innovationszentrums (CeMIT - Centrum für Medizintechnische Innovation Tübingen) verfügen einerseits über ein sich ideal ergänzendes Know-how (klinische Expertise, Unternehmensmanagement). Andererseits besteht viel Erfahrung in der Zusammenarbeit sowohl mit größeren Industrie-, kleinen und mittleren (KMU) sowie Startup-Unternehmen.

Das CeMIT hat Zugriff auf akademisch geschulte Ärzte. Es bestehen langjährige Kooperationen mit etablierten präklinischen Medizintechnik-Zentren und Forschungseinrichtungen. Die Kliniken sowie die Medizintechnik-Zentren werden seit Jahren zunehmend für klinische Studien, Anwendungsforschung sowie Schulung- und Training gebucht.

Imagefilm

Unser Team

  • Prof. Dr. med. Michael Bamberg

    Leiter CeMIT

    Prof. Dr. med. Arnulf Stenzl

    Stellv. Leiter CeMIT

    Dr. Ines Dünkel

    Projektmanagement

    Thomas Gerlings

    Projektmanagement

    Prof. Dr. Klaus Frank

    Externer Berater